MBFWB: Marcel Ostertag S/S 2015

Marcel Ostertag – The Model Mentor
Kurz vor der Show durfte ich mir Backstage die Kollektion ansehen,
um für euch ein paar Eindrücke zu erhaschen.

„MODERN BOHEMIAN RHAPSODY“ – unter diesem Motto steht die Frühjahr/Sommer 2015 Kollektion von Marcel Ostertag. Wer seine Mode kennt, weiß gewiss, dass bei dem Designer nie Langeweile aufkommt, schon gar nicht bei seinen Runway Shows. Traditionell eröffnet Marcel Ostertag seine Show als Model, in einem bunten Overall aus Chiffon. Knallige Farbnuancen, lebendige Mustermixe und grafische Elemente zieren u.a. in Apfelgrün, Orange und einem zarten Gelb die weibliche Silhouette der Models. Ein sommerliches Ambiete legt sich auf dem Catwalk nieder, der Bohemian Look glänzt in Schnittführung und Stoffqualität. Lange Fransen schmücken die farbexplosiven Kollektionsteile – Kaftans, Seidenblusen und Etuikleider laden zum sofortigen Tragegefühl ein und zelebrieren ein Summerfeeling der Extraklasse. Man spürt, dass hinter diesen kreativen Kollektionsteilen Marcel Ostertag steckt, er liebt die Frauen und die Mode. Besonders hervorzuheben ist die Kombination – Sweater zu Rock, die genau meinen Geschmack trifft, ebenso die Wiederfindung der weiblichen Kontur in den Kleidungsstücken.
Im Backstage Bereich erst leicht beeindruckt, auf dem Runway, vorgestellt von den wunderschönen Models, die Marcel Ostertag übrigens selbst gecastet hat, überzeugt und verliebt. Danke!

Advertisements