MBFWB: CHATTY S/S 2015

Das Label CHATTY wurde von Anna Tušková und Radka Sirková
2005 in Prag ins Leben gerufen.

Dynamische, asymmetrische Schnitte zieren die unverwechselbaren Kollektionsteile, die nicht nur im Materialmix durch Mesh-Einsätze eine sportliche Note bekommen, sondern auch durch die Liebe zum Detail eine feminine Seite zeigen. „Protected Landscapes“ stellt die Zerbrechlichkeit unserer Erde dar und wirft Fragen auf wie: „Leben wir im Einklang mit der Natur?“ Zahllose mikrobiologische Mutationen und Verschiebungen von Gegensätzen bilden den Schwerpunkt der Kollektion. Farbnuancen wie Weiß, Lachs, Blau- und Grautöne, sowie Schwarz und eine Art marmorierte Optik, in Form von mikrobiologischen Elementen ziehen sich durch die gesamte Kollektion. Selbst Einflüsse aus Kunst und Sport bieten eine Inspirationsquelle für das Label CHATTY, welches mit seinen stilprägenden Merkmalen einen minimalistischen Touch untermalt. Eine sehenswerte Kollektion in Kooperation mit dem Schmucklabel ANTIPEARLE. Die coolen Schmuckstücke von Designerin Markéta Dlouhá Márová sind mir sofort ins Auge gefallen und harmonieren ausgezeichnet mit der Kollektion von CHATTY.